Bauen mit Einheitswürfeln

Flächen- und Rauminhalte mit Hilfe von Einheitswürfeln durchdringen
Grundschulmagazin 1/2016
2 Credits

Auf der Grundlage selbst ausgeführter Handlungen und bildlicher Darstellungen ist es den Kindern viel besser möglich, auch kognitiv geometrische Aufgaben zu erfassen und zu lösen. Die Arbeit mit Einheitswürfeln bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, selbst handelnd tätig zu werden. Wichtig sind die Erfahrungen auf enaktiver (handelnder) und ikonischer (bildlicher) Ebene, welche die Schülerinnen und Schüler im Umgang mit den Würfelsteinen erlangen können, um die Inhalte schließlich rechnerisch zu durchdringen.