Wortschatzarbeit im DaZ-Unterricht

Mit sprachlichem Material die Fertigkeiten im Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben ausbauen
Grundschulmagazin 3/2018
2 Credits

Wortschatzarbeit stellt einen essentiellen Bereich der Sprachförderung dar und bezieht sich dabei immer auf die vier Fertigkeiten des Hörens, Sprechens, Lesens und Schreibens. Ziel ist es, den produktiven und rezeptiven Wortschatz der Kinder zu erweitern und ihre Sprachhandlungsfähigkeit auszubauen.