Digital sein – sozial bleiben

Mit sozialen Netzwerken verantwortungsvoll umgehen
Grundschulmagazin 5/2018
2 Credits

Grundschulkinder zeigen ein lebhaftes Interesse an der Nutzung digitaler Medien, denn sie nehmen einen großen Raum im Alltag der Kinder ein. Insbesondere das Smartphone ist eines der zentralen Kommunikationsmittel und vereint viele Funktionen, wie Kamera- oder Chatfunktion. Einen Schnappschuss von sich aufnehmen und mal eben an Freunde über WhatsApp weiterschicken, damit sie sehen, wo man ist und was man macht – (k)ein Problem?! Dieser Beitrag beschreibt eine mögliche Unterrichtsreihe, welche die Kinder gegenüber Chancen und Gefahren im Umgang mit Facebook, WhatsApp und YouTube sensibilisieren soll.