Ich werde Youtuber!

Mit medialen Sprachvorbildern umgehen
Grundschulmagazin 5/2018
2 Credits

Gronkh, ConCrafter & Co: Viele Grundschülerinnen und Grundschüler sind fasziniert von Videos auf Youtube, in denen Jugendliche die Welt kommentieren. Diese Kommentatoren bedienen sich dabei jugendsprachlicher Varietäten, die bei den jüngeren Zuschauern stilbildend wirken und auch im Klassenzimmer zur Sprache kommen. Für Lehrkräfte bieten diese populären Videos die Möglichkeit, aktuelle mediale Erfahrungen der Kinder aufzugreifen, auf dieser Basis gemeinsam auch über Sprache nachzudenken und so die Sprachbewusstheit zu erweitern.