Zisch, Bumm, Bäng! Kinder und Fraunhofer-Wissenschaftler bauen große Fantasiemaschine

Grundschulunterricht 4/2005
1 Credit

"Wissen macht Spaß! Unter diesem Motto stand die gemeinsame Jahresaktion von Wissenschaft im Dialog, dem ARD-Tigerentenclub und dem Virtual Development and Training Centre VDTC des Fraunhofer IFF in Magdeburg. In dem bundesweiten Wettbewerb waren Kinder zwischen acht und dreizehn Jahren zu einem großen Kreativwettbewerb aufgerufen. Ihre Aufgabe: Die Konstruktion ihrer eigenen Fantasiemaschine. Zuerst einer virtuellen, am Computer. Dann einer echten, gebaut im Technikum Fraunhofer-Institutes, das sich damit in eine kunterbunte Fantasiemaschinen-Konstruktionswerkstatt verwandelte. Der Höhepunkt jedoch war die öffentliche Premiere in Stuttgart auf der Eröffnungsveranstaltung des Wissenschaftssommers. Für die Mini-Ingenieure eine beeindruckende Erfahrung, die die Neugier auf Wissenschaft und Technik geweckt hat." (Original).