Rechnen lernen bedeutet sehen lernen!

Überlegungen zur Entwicklung von flexiblem Rechnen
Grundschulunterricht 7-8/2005
2 Credits

In vielen neuen Bildungsplänen für die Grundschule werden der reflektierte Umgang mit Zahlen und das flexible Rechnen als wichtigste Ziele im Bereich Arithmetik beschrieben. Was aber bedeutet flexibles Rechnen und wie kann die Entwicklung flexiblen Rechnens unterstützt werden? Diesen Fragen wird im Beitrag nachgegangen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung erfolgt die Beschreibung von verschiedenen offenen Lernangeboten zum Erfinden, zum Sortieren sowie zum Erforschen und Experimentieren. Die Darstellung der Lernangebote wird anhand von Schülerdokumenten konkretisiert.