Lernumwelt Schulhort

Herausbildung sozialer Kompetenz mit dem Konzept WIGWAM
Grundschulunterricht 12/2007
2 Credits

Ein Erzieherinnenteam betreut in einem gemeinsamen Schulhort Kinder einer Grundschule und einer Sonderschule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Verhalten. Als wichtige Aufgabe sehen sie dabei das Erlernen sozialer Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler an und nutzen dazu das Konzept WIGWAM. Das Ziel ihrer Arbeit ist es, im sozialen Miteinander den Kindern erweiterte Lernmöglichkeiten in der Freizeit zu bieten und sie zum selbstständigen Handeln zu befähigen. Wie ihnen das gemeinsam gelingt, zeigt dieser Beitrag.