Was? Warum? Wie?

Zum Umgang mit Bilderbüchern im Unterricht
Grundschulunterricht Deutsch 3/2008
2 Credits

Im Rahmen des literarischen Lernens bieten Bilderbücher im Unterricht der Grundschule vielfältige Anlässe für sinnlich-ästhetische Erfahrungen, für die Vorstellungsbildung und für die Entfaltung des Selbst- und Weltbildes der Kinder. Am Beispiel eines Bilderbuchs von Doris Meißner-Johannknecht und Melanie Kemmler werden Aspekte der didaktischen Bedeutung und Möglichkeiten der methodischen Umsetzung aufgezeigt.