Sachrechnen inklusiv

Anforderungen und Möglichkeiten zur Gestaltung von Lernangeboten
Grundschulunterricht Mathematik 1/2016
1 Credit

Schülerinnen und Schüler mit sonderpäda­gogischem Förderbedarf fügen dem bereits existierenden Heterogenitätsspektrum in Grundschulen eine besondere Facette hinzu, die eine entsprechende Weiterentwicklung des Unterrichts erfordert. Zentrale Prinzipien eines zeitgemäßen Mathematikunterrichts müssen dabei nach wie vor ihre Berücksichtigung finden (Scherer 2015). Im Beitrag werden exemplarische Aufgabentypen und Lernangebote für den Bereich des Sachrechnens hinsichtlich ihrer Möglichkeiten und Anforderungen für den inklusiven Mathematikunterricht diskutiert.