„7 · 7 sind ungefähr 6 mehr als 7 · 6, oder?“

Sprachsensible Erarbeitung der Multiplikation
Grundschulunterricht Mathematik 3/2019
2 Credits

Dass Mathematik nicht ohne Sprache auskommt, ist mittlerweile hinreichend bekannt. So gehören Wortspeicher vielerorts zum festen Bestandteil des Mathematikunterrichts (Götze 2015). Dass und inwiefern Sprache aber auch notwendig wird, um eine Rechenoperation wie z. B. die Multiplikation zu lernen, ist mittlerweile wenig betrachtet worden. Gleichwohl wissen wir, dass viele Kinder große Probleme mit dem Verständnis der Multiplikation haben. In diesem Beitrag wird daher aufgezeigt, dass und welche Sprache helfen kann, ein Verständnis für die Multiplikation von Anfang an aufzubauen.