Wider die Klebekonzentration

Perspektiven vielperspektivischen Lernens im Sachunterricht
Grundschulunterricht Sachunterricht 4/2015
1 Credit

Sachunterricht ist ein integrativer Lernbereich, in dem lebensweltliche, eher ganzheitliche Erfahrungen der Kinder aufgegriffen, unter fachlichen Perspektiven vertieft, erweitert und modifiziert werden, um sie, an die Lebenswirklichkeit rückbindend, so anzuwenden, dass Kinder ihre erweiterte Handlungskompetenz bewusst erleben können. Im Beitrag wird diskutiert, wie die Einheit von Kind- und Wissenschaftsorientierung, perspektivischem und perspektivenvernetzendem Lernen hergestellt werden kann.