Die fünf Prinzipien des Sebastian Kneipp

Ein Beitrag zur Gesundheitserziehung im Sachunterricht
Grundschulunterricht Sachunterricht 4/2019
2 Credits

Wassertreten ist wohl die bekannteste Therapie des Pfarrers Sebastian Kneipp (1821–1897), die bis heute angewendet wird. An diesem Beispiel zeigt sich, dass seine naturheilkundliche Philosophie nach wie vor aktuell ist und sich die kneippsche Lehre bestens eignet, um Kinder im Sachunterricht für ein nachhaltiges Gesundheitsverhalten zu sensibilisieren. In diesem Beitrag werden die fünf Prinzipien von Kneipp (Wasser – Bewegung – Pflanzen – Ernährung – Ordnung) vorgestellt und Ideen zur Umsetzung im Unterricht skizziert.