Runde Zöpfe.

Rundgeflechte aus vier Strängen
HTW Praxis 12/2005
1 Credit

Das Flechten von Zöpfen mit drei Strängen ist eine altbewährte und -bekannte Methode. Variabler in der Farbgebung und wesentlich stabiler sind Rundgeflechte aus vier Strängen, die sowohl aus Garnen als auch aus Bändern gearbeitet werden können und für deren weitere Verwendung es viele Möglichkeiten gibt. Geeignet ab der 4. Klasse. (Orig.).