Was heißt schon "alt"?

Eine Zeitleiste für den Werkraum
HTW Praxis 3/2005
1 Credit

In der Schule versucht man, die verschiedenen Kulturtechniken in einen zeitlichen Rahmen einzuordnen. Da heißt es dann z. B. "Filzen" ist eine ganz alte Technik. Aber was stellt sich ein Kind unter einer "ganz alten" Technik vor? Damit die Schüler die Entdeckung verschiedener Kulturpflanzen oder Metalle und die sich daraus entwickelnde Nutzbarmachung leichter einordnen können, hat die Autorin eine Zeitleiste für den Werkraum erarbeitet. (Orig.).