HTW Praxis für Hauswirtschaft, textiles gestalten und Werken

Beiträge in dieser Ausgabe

Zirkus

Faszination für Groß und Klein
1 Credit
Zum Beitrag

Zirkus ist eine Thematik, die öfter schon Thema war und sicher auch in der Zukunft in der Schule immer wieder auftauchen wird. Für »Zirkus« lassen sich Schüler aller Altersklassen und auch aller Schularten stets von Neuem begeistern. »Zirkus«, nichts beflügelt so sehr die Fantasie und setzt so viele Traumwelten frei!

Zirkus auf Acrylglas

Ein klassenübergreifendes Projekt
1 Credit
Zum Beitrag

Jedes Jahr findet an unserer Schule ein Projekt in allen Fächern und in allen Klassen statt. Diesmal wurde Dazu das Thema »Zirkus« gewählt, da das Thema in der Interessenslage der Schüler liegt und in jedem Schulfach eine schöne Verwirklichung finden kann. Im Fachbereich WTG und Kunst wurde Dazu die Idee »Zirkus auf Acrylglas« umgesetzt, die im Folgenden beschrieben wird.

Jonglierecken

Stoffdruck und Näharbeit
1 Credit
Zum Beitrag

Der Beitrag einer 3. Klasse zum Zirkus-Projekt der Schule war das Nähen von Jonglierecken – passend zum Lehrplaninhalt »Stoffdruck und Handnähen«. Selbst bedruckt und gefüllt mit Kirschkernen, werden die Stoffecken zu einem beliebten, individuellen Jonglierobjekt.

Gewebt und appliziert

Ein Clown-Motiv mit zwei textilen Techniken
1 Credit
Zum Beitrag

Der Clown ist im Zirkus nicht wegzudenken. Er bringt uns zum Staunen, zum Lachen und zum Nachdenken. Bei unseren Faschingsfesten ist er bei den Kindern immer wieder eine beliebte Kostümierung. Daher haben wir den Clown als Motiv für die Kombination zweier textiler Techniken gewählt.

Schiff ahoi!

Maschenbildende Techniken als sommerliche Wanddekoration
1 Credit
Zum Beitrag

Die Ausführung der maschenbildenden Techniken fällt Schülerinnen und Schülern meist nicht leicht. Doch mit einer Reduktion des Umfangs der Arbeiten – in diesem Fall auf kleine Schiffe – und ihrer Verwendung als Wandschmuck können Interesse geweckt und Erfolgserlebnisse erzielt werden.

Wandvase aus Sperrholz

Blumen wirkungsvoll in Szene gesetzt
1 Credit
Zum Beitrag

Eine Holzarbeit für die vierte Jahrgangsstufe, die neben dem Umgang mit der Laubsäge auch die Feinsäge berücksichtigt und zudem bei Entwurf und Ausführung kleine technische Details ins Spiel bringt.

Bücher nähen

Bunter Spaß mit Stoffresten
1 Credit
Zum Beitrag

Schreiben, binden, drucken, verlegen, ausleihen und natürlich lesen – all diese Verben sind im Zusammenhang mit Büchern geläufig. Aber nähen? Tatsächlich lassen sich Buchcover in textiler Form herstellen und die Seiten abschließend mit der Maschine oder von Hand einnähen. Aber Vorsicht: Suchtgefahr!

Manege frei!

Handspielpuppen zum Thema Zirkus
1 Credit
Zum Beitrag

Im Zirkus gibt es viele außergewöhnliche Menschen zu sehen. Ganz besondere Typen werden von den Schülerinnen und Schülern in diesem Projekt selbst gestaltet und können im Anschluss für eine Zirkus-Aufführung verwendet werden.

Hereinspaziert ins Zirkuszelt!

Eine Pinnwand aus Holz
1 Credit
Zum Beitrag

Zirkus als Projekt an einer Schule – unter dieser Thematik lässt sich in allen Fachbereichen arbeiten. Als Werkstück wird hier eine Pinnwand vorgestellt, die die Form eines Zirkuszeltes hat. Somit ergänzen sich hier Form und Funktion, die Farbe als Gestaltungsmittel ist dabei nicht zu übersehen.

Der schneidige Zirkusreiter

Eine Holzarbeit zum Zirkus-Projekt
1 Credit
Zum Beitrag

Ein Zirkus-Projekt, das alle Fächer an der Grundschule mit einbezogen hat, sollte als Krönung auch noch eine Zirkus-Vorstellung beinhalten. Das Fach Werken / Textiles Gestalten wollte nicht nur über Werkstücke innerhalb einer Ausstellung präsent sein. So entstand die Idee, mit Zirkusreitern eine »Dressur« vorzuführen.

Faltengesichter

Verformung der Oberfläche als Kunstprojekt
1 Credit
Zum Beitrag

Eine Falte ist eine Verformung der Oberfläche. Sie entsteht durch das Zusammenschieben oder Zusammenfalten von überschüssiger Weite und Größe. Faltungen treten in der Natur auf und Faltenlinien geben dem menschlichen Gesicht ein unverwechselbares Äußeres. Beides kombiniert wird zu einem spannenden Kunstobjekt.

Krokosaurus – eine neue Tierart

Verwandlungen eines Hemdärmels
1 Credit
Zum Beitrag

Alttextilien fallen in jedem Haushalt an und so liegt es nahe, diese für Gestaltungsarbeiten in der Schule einzusetzen. Aus einem einfachen Hemdärmel kann eine ganz neue Tierart entstehen, bei der alle Schüler ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Minze, Margerite und Co.

Wildpflanzen – neu entdeckt
1 Credit
Zum Beitrag

Der Zusammenhang von Ernährung und Natur ist fundamental: Alle Fra­gen nach der Herkunft von Lebensmitteln können bis zur ursprüng­lichen, nicht-kultivierten Vegetation zurückreichen. Die Auseinander­setzung damit schärft das Verständnis für ökologische Zusammen­hänge. In einem Projekt setzen sich die Schüler mit verschiedensten Pflanzen auseinander: vom Sammeln der Pflanzen bis hin zur Verarbei­tung in leckeren Rezepten.

Kleine Experten­schulung für Einkaufsprofis

Das Umweltbewusstsein beim Einkaufen schärfen
1 Credit
Zum Beitrag

Dieses Vorhaben in der 7. Klasse erstreckt sich über mehrere Stunden mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten. Erklärtes Ziel dabei ist: durch umsichtiges Einkaufen besser und gesünder essen!

Französische Crêpes

Ein fächerübergreifendes, bilinguales Projekt in der 8. Klasse
1 Credit
Zum Beitrag

Im Fach Soziales werden in Kooperation mit dem Fach Französisch süße Crêpes nach originalem Rezept gebacken. Selbstverständlich ist dabei die Unterrichtssprache Französisch und die Schüler agieren gleichzeitig als Lehrer.

Dromedar in der Wüste

Das etwas andere »Steckenpferd«
1 Credit
Zum Beitrag

In einem Wüstenprojekt beschäftigten wir uns mit der Entstehung und dem Wandel der Wüste. Die Tier- und Pflanzenwelt sowie die Menschen sind an die klimatischen Bedingungen perfekt angepasst. Für eine Theateraufführung wurde dafür eine Herde von Dromedaren und Trampeltieren selbst hergestellt.

Ice Age – die Mammuts sind los!

Mammuts aus Gebrauchtmaterialien
1 Credit
Zum Beitrag

Das Mammut war das größte Tier der letzten Eiszeit. Indem die Schüler ein solches Tier mit Hilfe einfacher Materialien darstellen, setzen sie sich näher mit dieser Gattung und deren Bewegungsweise auseinander. Zu zweit kann ein Tier dann zum Leben erweckt werden.

Die Ameise

Ein faszinierendes Wesen selbst erstellt
1 Credit
Zum Beitrag

Mit einfachen Materialien wird eine Ameise plastisch und über­dimensional gestaltet und kann auf diese Weise in verschiedenen fächerübergreifenden Konstellationen zum Einsatz kommen.

Smoothies and milk shakes

Arbeitsblatt zum fächerübergreifenden Unterricht
1 Credit
Zum Beitrag