Kindheit in Ungarn

Aufwachsen in der deutschen Sprachinsel Baja
klein&groß 2-3/2009
1 Credit

Die Donauschwaben sind den meisten Menschen in Deutschland nur ein folkloristischer Begriff. Dass es in Ungarn eine jahrhundertealte deutsche Kultur gibt, die alle Weltkriegs¬wirren überdauert hat und heute noch gepflegt und gelebt wird, ist weitgehend unbekannt. Diese politische geschützte Minderheit ist zahlenmäßig klein – aber sie ist sehr aktiv und ihr Bildungssystem ist sehr interessant. Wie lebt eine deutsche Minderheit in Ungarn und wie wachsen deutsche und ungarische Kinder in Tagesstätten auf? Wie arbeiten dort die Erzieherinnen und wie werden sie für den Beruf qualifiziert – besuchen Sie die Kleinstadt Baja im Dreiländereck zwischen Ungarn, Serbien und Kroatien.

Klasse
Kita
Beitragstyp
Praxisbeitrag
Theoriebeitrag
Umfang
4 Seiten
Fächer