Achtsamkeit im Dialog mit Kleinstkindern

Orientierung zwischen Kindern und Bezugspersonen gestalten
klein&groß 6/2012
1 Credit

Selbst ganz junge Kinder, die in die Krippe oder in die Kita kommen, sind mit ihren Eltern und deren Verhaltensweisen bereits vertraut. Sie kennen einige „typische“ Muster ihrer Bezugspersonen und wissen um deren Nervenstärken und -schwächen im Umgang mit ihrem Nachwuchs. Wie Bezugspersonen im Dialog mit Kleinstkindern Orientierung und Kontrolle gestalten können, wird im nachfolgenden Beitrag dargestellt.

Klasse
Kita
Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
3 Seiten
Fächer