Mehrsprachigkeit in der Kita

Sprachkontakte über Bilderbücher herstellen
klein&groß 1/2014
1 Credit

Mehrsprachige Kinder bringen unterschiedliche Sprachlernvoraussetzungen in die Kita mit. Stimmt die Qualität und die Quantität der Sprachkontakte im Elternhaus und in der Kita, so profitieren Kinder enorm von der Mehrsprachigkeit. Die gelingende Zusammenarbeit von Kita und Eltern ist zentral für die Sprachentwicklung der Kinder. Bilderbücher in den Herkunftssprachen können eine erste Brücke bilden für eine förderliche Zusammenarbeit.

Klasse
Kita
Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
4 Seiten
Erschienen in
Fächer