Wir sind Freunde!

Über die Entwicklung von Freundschaften zwischen Kindern
klein&groß 2/2014
2 Credits

Abhängig von ihrem Alter haben Kinder ein sehr unter- schiedliches Verständnis von Freundschaft. Die ersten Freunde eines Kindes sind Kinder, mit denen es gerade gut spielt oder die es öfter sieht; auch jemand, der einem et- was schenkt, wird als Freund angesehen. Die Gestaltung der sozialen Kontakte ist eng mit der Entwicklung eines Kindes verknüpft. Der folgende Beitrag zeigt auf, warum das so ist und welche Voraussetzungen außerdem für gelingende Freundschaften notwendig sind.

Klasse
Kita
Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
5 Seiten
Fächer