Mach mal Pause!

Auszeiten für Krippenkinder
klein&groß 9/2014
1 Credit

Kinder haben im Laufe eines Tages sehr viele unterschiedliche Bedürfnisse, dazu gehört auch der Wechsel ihrer Aktivitäts- und Ruhephasen. Die Räume in einer Krippe sollten daher so gestaltet sein, dass sie Kindern so- wohl die Möglichkeit des Rückzugs für kurze Ruhephasen vorhält als auch Plätze zum längeren Ausruhen einschließlich des Mittagsschlafes. Was Krippenkinder noch zur Erholung brauchen und was pädagogische Fachkräfte dabei beachten sollten, erfahren Sie in folgendem Beitrag.

Klasse
Kita
Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
4 Seiten
Fächer