Selbst entscheiden: mitmachen oder zuschauen?

Partizipation in der Krippe
klein&groß 12/2015

Partizipation von Kindern ist nicht nur ein Recht, sondern Herausforderung und Bildungschance zu gleich. Sie ist der Nährboden, dass Kinder sich in ihrem eigenen Tempo entwickeln können, sich im sozialen Miteinander üben und ausprobieren, um sprachfähig zu werden. So kann Selbstwirksamkeit wachsen und gespürt werden.Dies setzt ein kontinuierliches Reflektieren der pädagogischen Arbeit voraus und fordert Fachkräfte jeden Tag aufs Neue heraus. Denn Partizipation in der Krippe ist eine Bring-Schuld.

Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
4 Seiten
Fächer