Kinderwelten für Weltenkinder

Die interkulturelle Kita
klein&groß 1/2017
2 Credits

Jedes Kind ist einmalig – sein familiärer Hintergrund, sein Aussehen, seine Sprache, seine schon gemachten Erfahrungen, seine Wünsche und Träume – jeweils individuell, jeweils anders. Ein interkultureller Ansatz muss an der Lebenswelt eines jeden Kindes ansetzen und die Vielfältigkeit der Lebenswelten für alle Kinder erlebbar machen.

Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
5 Seiten
Erschienen in
Fächer