Was wir von Kindern und Giraffen lernen können

Achtsame Kommunikation mit Kindern
klein&groß 12/2017
1 Credit

„Schau‘ mal, wie die Schnecke kriecht!“ Kinder können sich hingebungsvoll in ihr Handeln im Hier und Jetzt konzentrieren: Sie praktizieren Achtsamkeit also automatisch. Besonders kleinere Kinder leben diesen Gedanken intuitiv und wenden ihn z.B. im Spiel unbewusst an. Eine achtsame Haltung sich selbst und anderen gegenüber und eine ebensolche Sprache lehrt uns Marshall B. Rosenberg mit seinem Modell der Giraffensprache. Wie die Sprache der Giraffen schon im Kindergarten einfließen kann, auch darauf wird hier eingegangen.

Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
4 Seiten
Fächer