Resilienz und Lebensmeisterung

Ein Überblick
klein&groß 10/2019
1 Credit

Es ist wie mit dem Schnupfen: Manchen Kindern läuft beim leisesten Windstoß sofort die Nase und andere dagegen erkälten sich nur selten. „Sie sind abgehärtet.“ Das Immunsystem kann die Angriffe auf ihren Körper erfolgreich abwehren. Der Körper ist Viren und Bakterien ausgesetzt. Die Seele wird beispielsweise durch Misserfolge, Notsituationen oder Unglücksfälle attackiert – auch hier gibt es Kinder, die einem belastenden Ereignis, wie zum Beispiel einem Streit, schnell hilflos gegenüberstehen. Andere Kinder hingegen „haut so leicht nichts um“. Sie sind in der Lage, kritische Erfahrungen zu meistern, ohne Schaden zu nehmen.

Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
4 Seiten
Fächer