Einfühlsame Begegnung

Aus der Beziehung eine pädagogische Situation gestalten
klein&groß 7/2019
1 Credit

Es begegnen sich zwei Menschen und gestalten gemeinsam die pädagogische Situation. Die Erzieherin erfüllt die Forderung, die Würde des einzelnen Kindes zu achten. Ebenso zentral sind die eigene Würde und das Gefühl der sozialen Zugehörigkeit. Die Würde des Kindes ist nicht an bestimmte Eigenschaften gebunden, sondern vielmehr an die Art, wie dem Kind begegnet wird. Eigenschaften sind zweitrangig, vorrangig ist die zu gestaltende Beziehung.

Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
3 Seiten
Fächer