Ein Schneider fing ne Maus

Ein Schneider fing ne Maus
Liederprojekte 10/2011
0 Credits

Innerhalb der verschiedenen Handwerksarten waren die Schneider am wenigsten angesehen und galten als Verlierer – das zeigt sich heute noch sprichwörtlich im Kartenspiel. Für ihre Arbeit saßen die Schneider im Schneidersitz auf dem Tisch, eine Arbeitshaltung, die nur für schlanke Menschen erträglich war. Durch das Auf- und Zuklappen der großen Schere wurde der Schneider als "Schneider meck-meck-meck" verspottet und der Ziegenbock zu seinem Pendant. ...

Beitragstyp
Praxisbeitrag
Fächer