Trarira, der Sommer der ist da

Trarira, der Sommer der ist da
Liederprojekte 10/2011
0 Credits

Dieses Lied beschreibt den Sieg des Sommers über den Winter. Als Frühlingsankündigungs- und Heischelied wurde es von den Kindern, während sie von Haus zu Haus gingen, am vierten Fastensonntag (Laetare) gesungen. Für ihren Gesang bekamen sie „Geld, Eier, Schmalz oder Mehl“. Auch heute noch findet „Trarira“ im Rahmen des Sommertagsansingens Verwendung.

Beitragstyp
Praxisbeitrag
Fächer