Praxis Fremdsprachenunterricht

Beiträge in dieser Ausgabe

Das Thema Religion im Fremdsprachenunterricht

2 Credits
Zum Beitrag

Sollen wir jetzt auch noch das Thema Religion im Fremdsprachenunterricht behandeln? Soll der Fremdsprachenunterricht hier etwa in fachfremden Gebieten wildern? Diese fast natürlich erscheinende anfängliche Abwehrhaltung findet akademische Untermauerung durch die Tatsache, dass das Thema Religion in Publikationen zum Fremdsprachenunterricht völlig ausgeblendet zu sein scheint. Selbst im gegenwärtigen Paradigma der interkulturellen Kompetenz erscheint es...

Die Zeichentrickserie „The Simpsons“ bietet eine gute Grundlage, das Verhältnis von Religion und Humor im Unterricht zu behandeln. Auf satirische aber keineswegs triviale Art und Weisewird der „American way of life“ parodiert, dabei darf natürlich – neben Fast Food und ausgesessenemFernsehsofa – auch die Religion nicht fehlen. Nach einer kurzen Einführung zur Verbindung von Religion, Gesellschaftskritik und Animation am Beispiel der Serie „South Park...

Wer hat Angst vorm Schwarzen Gott?

Zum Christusbild bei Langston Hughes
2 Credits
Zum Beitrag

Dass mit Barack Obama einmal ein Schwarzer Präsident der USA werden würde, darauf hätte 1931/32, auf dem Höhepunkt der Depression, niemand eine Wette angenommen, auch nicht die Niggerati, afroamerikanische Literaten, die zuvor die Harlem Renaissance eingeläutet hatten. Sie machten sich daran, die Werte der amerikanischen Gesellschaft gründlich zu hinterfragen. Dabei kam auch das Gottesbild auf den Prüfstand, denn die Gottebenbildlichkeit des Menschen...

Religion in populärer Musik

Der „Rock-Messias“ Bruce Springsteen
1 Credit
Zum Beitrag

„Bruce Springsteen’s American Gospel“, „Bruce Almighty“ oder „Der Boss als Heiliger“ – Schlagzeilen dieser Art aus verschiedenen Quellen mehren sich über die amerikanische Rock-Ikone Bruce Springsteen seit Erscheinen des post-9/11-Albums The Rising im Jahre 2002. Anhandeines Songs illustriert die Autorin Einsatzmöglichkeiten für den Englischunterricht unter Berücksichtigung der Aspekte Religion & USA, Intertextualität und Multimedialität.

Looking for “a philosophy to live by”

Religion in Hanif Kureishis Kurzgeschichte „My Son the Fanatic“
2 Credits
Zum Beitrag

In „My Son the Fanatic“ bewirkt Alis radikale Hinwendung zum Islam einen Bruch zwischen ihm und seinem Vater Parvez. Die in der Kurzgeschichte untersuchte Frage, wieso junge, recht westlich erzogene Muslime sich dem Fundamentalismus zuwenden, ist nach dem 11. September 2001 aktueller denn je und stößt vielfältige Diskussionen an.

Rumspringa bei den Amish

Adoleszenz in einer traditionellen amerikanischen Religionsgemeinschaft
2 Credits
Zum Beitrag

Wer hat nicht schon einmal von den Amish people gehört? Diese Glaubensgemeinschaft aus den USA bietet Diskussionsanlässe, wenn es um Fragen der einfachen, gemeinschaftlich orientierten, aber auch streng regulierten Lebensführung geht. Hier soll an Textbeispielen ein interessanter Brauch der Amish vorgestellt werden – das rumspringa – also die Zeit des „dating“ in der Adoleszenz.

God is like a snowflake

Annas Notizen über Gott
1 Credit
Zum Beitrag

Wer oder was ist Gott? Gibt es einen Gott oder vielleicht viele? Die Frage nach Gott stellt sich in jedem Alter. Sie beschäftigt auch Kinder und Jugendliche. Die englischsprachigen Bücher über Anna und Mister Gott nehmen diese Fragen auf und reflektieren sie aus kindlicher Sicht. Im Beitrag werden die Anna-Bücher und die kindliche Entwicklung des Gottesbildes betrachtet und Anregungen zur Arbeit im Unterricht gegeben.

Was ist ein Fundamentalist? Eine kurze Fragerunde in der Schulklasse mag Antworten hervorrufen, in denen u. a. Begriffe wie „Islamismus“ und „Terroristen“ dominieren und in denen die ‚westliche Welt‘ eher als Gegenstück zu religiösem Konservatismus und Fanatismus erscheint. Gleichzeitig besteht voraussichtlich ein mehr oder weniger diffuses Vorwissen zur – im Vergleich mit Europa – stärkeren religiösen Prägung der USA, der eigentlichen Wiege des...

Die Beschäftigung mit Religionen stößt bei Schülern auf großes Interesse und leistet einen wichtigen Beitrag im Bereich des Fremd- und Eigenverstehens. Die Unterrichtsreihe „Les trois grandes religions en France“ wurde in einer Lerngruppe im 4. Lernjahr durchgeführt. Arbeitsgrundlage waren neben Textauszügen aus Kinder- und Jugendsachbüchern der auf dem gleichnamigen Roman beruhende Film „Monsieur Ibrahim et les fl eurs du Coran“.

Erkenntnisse über die Jugendkultur führen über Kommunikationswege, die von den Jugendlichen bevorzugt genutzt werden und die mit den Möglichkeiten des Internets verbunden sind. Der Aufsatz versucht an einigen Beispielen aufzuzeigen, wie intensiv Jugendkultur und Islam im Internet in ganz unterschiedlichen Bereichen: in der Musikszene, in Chatforen, auf Homepages oder in Karikaturen zum Gegenstand heftiger Diskussion werden. Gleichzeitig soll ermutigt...

„Du sollst keine anderen Götter neben mir haben“

Boris Sluckijs Gedicht „Bog” – ein Interpretationsversuch
2 Credits
Zum Beitrag

„Andererseits ist auch der Widerstand gegen autoritäre Systeme immer wieder in religiösen Bewegungen verwurzelt.“ – Vielleicht lässt dieser Satz aus dem einführenden Beitrag von Dirk Vanderbeke und Laurenz Volkmann eine Verbindung zu einem sowjetischen Dichter der Stalinzeit herstellen, zu Boris Sluckij, der in seinen Gedichten der 1950iger Jahre religiöse Denkmuster anzitiert, um sich mit dem Stalinismus und dessen Konsequenzen auseinanderzusetzen....

Die Schöpfungsgeschichte

“bildlich” nacherzählt in der Sek I
1 Credit
Zum Beitrag
 

Affekt und Emotion

1 Credit
Zum Beitrag

Aus der Rubrik "Didaktisches Lexikon"...

In der Diskussion: Übergänge ... Biografien mit Bruchstellen

Am Übergang von der Primarstufe zur Sekundarstufe
1 Credit
Zum Beitrag

Im Englischunterricht in der Grundschule lernen die Schülerinnen und Schülern die fremde Sprache über einen spielerisch-ganzheitlichen Zugang. Für Sekundarstufenlehrkräfte bietet dies viele Anknüpfungspunkte, allerdings ist es, wie folgender Artikel zeigt, nicht immer leicht, diese zu erkennen. Wir stellen dies am Beispiel zweier Fallstudien von einem Schüler und einer Schülerin einer 5. Klasse dar, deren Biografien unterschiedliche Bruchstellen...

Hier finden Sie folgende Zusatzmaterialien: 8 Arbeitsblätter Englisch, 4 Arbeitsblätter Französisch, 2 Arbeitsblätter Russisch.