In 600.000 Büchern um die Welt

Die Internationale Jugendbibliothek als außerschulischer Lernort
Praxis Fremdsprachenunterricht 4/2016
1 Credit

Die Internationale Jugendbibliothek in München verfügt über eine weltweit einzigartige Kinder- und Jugendbuch­sammlung: Bücher aus der ganzen Welt und in vielen verschiedenen Sprachen laden junge Leser zum Entdecken und Schmökern ein. Mit ihrem ausgearbei­teten didaktischen Konzept bietet die Bibliothek zahlreiche Möglichkeiten, die sie als Lernstandort für den Fremdspra­chenunterricht besonders auszeichnen.