Praxis Fremdsprachenunterricht

Beiträge in dieser Ausgabe

Unter einem Dach …

… und doch in unterschiedlichen Zimmern
1 Credit
Zum Beitrag

Aus der Rubrik AUFGESPIESST

Vom Lerner aus gedacht

Sonderpädagogischer Förderbedarf im inklusiven Fremdsprachenunterricht
1 Credit
Zum Beitrag

Inklusion im Fremdsprachenunterricht wird häufig mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Verbindung gebracht. Aber was ist das eigentlich?

Sprachmittlung von A1 bis B2?

Überlegungen zur Progressionsbildung
1 Credit
Zum Beitrag

Eine Progression über Deskriptoren von Niveaustufen wird sprachmittelnden Aktivitäten aufgrund der Komplexität der beteiligten Teilkomponenten, -prozesse und -kompetenzen nicht gerecht. Wenn dennoch Kompetenzerwartungen für unterschiedliche Lernstände abgebildet werden sollen, so kann dies über die Formulierung des Auftrags oder über die Variation verschiedener anderer Faktoren erfolgen.

Die Mystery-Methode

Ein Multitalent im Fremdsprachenunterricht
1 Credit
Zum Beitrag

Eine Leitfrage, die auf ein Konfliktfeld verweist und zwei Punkte vereint, die augenscheinlich nichts miteinander zu tun haben, sowie fragmentarische Informationen, die richtig kombiniert eine Lösung ans Licht bringen: Mit der Mystery-Methode soll das Potenzial eines Werkzeugs für den Fremdsprachenunterricht vorgestellt werden, das das globale und vernetzende Denken fördert, soziokulturelles Orientierungswissen vermittelt und kommunikative Fertigkeiten...

Kreativität im Fremdsprachenunterricht

1 Credit
Zum Beitrag

Aus der Rubrik DIDAKTISCHES LEXIKON

Anzeige