Konflikte friedlich lösen lernen

Zur Förderung demokratischer Kompetenzen im Fremdsprachenunterricht
Praxis Fremdsprachenunterricht 3/2019
1 Credit

Von kleineren Reibereien zwischen Schulfreunden bis hin zu politischen Auseinandersetzungen auf internationaler Ebene: Wo Menschen miteinander interagieren, entstehen zwangsläufig Konflikte. Durch die Förderung demokratischer Kompetenzen kann auch der fremdsprachliche Unterricht einen Beitrag zu einem friedlicheren Umgang miteinander leisten.