Filmleisten

Beispiel »Brechung«
Schulmagazin 5-10 6/2007
1 Credit

Filmleisten oder Storyboards verbreiten sich immer stärker. Durch sie werden Schülerinnen und Schüler angeregt, in Sequenzen wesentliche Erkenntnisse von Experimenten verbal festzuhalten. Sie wechseln zwischen konkret anschaulicher Bildebene und abstrakter Formulierung, die jedoch erst die Beschreibung des zuvor gesehenen Experiments und folgend deren Verallgemeinerung erfasst.