Chancengleichheit und Ganztagsschule

Zeit als pädagogischer Faktor
Schulmagazin 5-10 12/2008
1 Credit

Ganztagsschule und die Verbesserung der Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen werden in der aktuellen Schulentwicklungsdiskussion in einem Atemzug genannt. An das Potenzial von Ganztagsschule werden somit sehr hohe Erwartungen gestellt. Entscheidend wird sein, wie die Ganztagschule mit dem Faktor Zeit umgehen wird, denn damit besitzt sie ein auf Rhythmisierung von Unterricht gerichtetes Gestaltungsmittel, das eine Bildungsintensivierung ermöglicht, die auf Schülerinnen und Schüler, deren Individualität, Motivation und Interessen und damit deren Selbstwertempfinden und Selbständigkeit gerichtet ist.