Elternarbeit in der Sekundarstufe

Starke Eltern: Partner in der schulischen Arbeit
Schulmagazin 5-10 11/2012
1 Credit

Die Rolle der Elternarbeit gerade auch in der Sekundarstufe I kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Dem entspricht aber nicht die Realität – sowohl von Eltern- wie von Lehrerseite. Im folgenden Beitrag wird herausgearbeitet, dass dabei der Klassenlehrkraft eine besondere Bedeutung zukommt, dass auch die Väter (nicht nur die Mütter) und besonders auch die Schülerinnen und Schüler miteinbezogen werden müssen, soll die Elternarbeit erfolgreich sein und sich positiv auf die Bildung und Erziehung der Kinder auswirken.