Instruktive Lehr-Lern-Methoden

Warum sie wichtig sind und was man beachten sollte
Schulmagazin 5-10 10/2013
2 Credits

Es ist ein Irrtum, instruktive Lehr-Lern-Methoden als veraltet oder gar ineffektiv abzulehnen. Es kommt entscheidend darauf an, wie diese instruktive Methode in den Unterricht implementiert ist; denn wenn diese Methode gut implementiert ist, hat sie für das Lernen viele Vorteile. Der Beitrag zeigt Möglichkeiten auf, die instruktive Methode so gut im Unterricht zu implementieren, dass über sie das effektive Lernen der Schülerinnen und Schüler deutlich gefördert wird. Dabei werden auch Mittel vorgestellt, die unerwünschte Nebenwirkungen instruktiver Methoden wie motivationale Probleme, Defizite in der aktiven Auseinandersetzung mit dem Lernstoff und mangelnde Anpassung an das Vorwissen beheben.