Soziales Lernen in der Schule

Ein Beitrag zur Demokratieerziehung
Schulmagazin 5-10 9/2013
1 Credit

Bei ohnehin vollen Lehrplänen scheinen die Kapazitäten der Schule zeitlich und personell
ausgeschöpft. Statt neue Lehrplaninhalte hinzuzufügen, sollte es darum gehen, das soziale Miteinander, das Schule neben allen Fachinhalten ausmacht, so zu gestalten, dass Schülerinnen und Schüler im Sinne unserer demokratischen Gesellschaft davon profitieren. Wie kann das Lernen im Sozialraum Schule gestaltet werden und was ist dabei zu beachten?