Kooperation von Lehrkräften in Japan

Ein Blick über den Tellerrand
Schulmagazin 5-10 9/2014
1 Credit

Ein Blick nach Japan beim Thema »Kooperation von Lehrerinnen und Lehrern« erscheint aus mehreren Gründen spannend und viel versprechend. Eine davon ist die japanische Praxis der regelmäßigen Versetzung von Lehrkräften an andere Schulen. Dies passt aus deutscher Perspektive zunächst nicht zu der in Japan wie in Deutschland bestehenden Idee, Einzelschulen sollten sich vor Ort und bottom-up weiterentwickeln. Leitend bei den Ausführungen in diesem Beitrag ist nicht die Idee, direkt transferierbare oder gar »bessere« Elemente japanischer Schulen vorzustellen, sondern es geht darum, eine reflexive Distanz zu den eigenen Gegebenheiten zu gewinnen und so eigene Vorstellungen aus einer neuen Perspektive wahrzunehmen.