In jedem schlummert ein Fantasiewesen

Vom selbst kreierten Fantasiewesen zur fantastisch-futuristischen Erzählung
Schulmagazin 5-10 12/2016
1 Credit

In einer Zeit vorgekauter Fantasie und einer florierenden Fantasy-Industrie ist es für Kinder und Jugendliche schwer, sich von vorgegebenen, käuflich zu erwerbenden und scheinbar perfekten Bildern zu befreien. Für sie ist es wichtig, ihr ureigenes, kreatives Potenzial zu entdecken, seine Qualität zu erkennen und mit ihren inneren Bildern Bekanntschaft zu schließen. Dazu sollten sie Techniken an die Hand bekommen, die ihnen helfen, die Schätze ihrer eigenen Fantasie zu heben. Dabei werden sie sich ihrer, bereits vorhandenen, Kompetenzen bewusst, können dieses Wissen gezielt umsetzen und in ihr Handeln einbringen.