Die Schöpfung bewahren

Fächerübergreifendes Lernen in Deutsch, Erdkunde und Religion
Schulmagazin 5-10 10/2017
2 Credits

Umwelt- und Klimaschutz sind Themen, die nicht nur aus naturwissenschaftlicher Perspektive diskutiert, sondern zunehmend interdisziplinär betrachtet werden. Die Debatte um die Ausrufung des »Anthropozäns« als mögliches neues Erdzeitalter steht ebenso wie die jüngste Enzyklika von Papst Franziskus für die Erkenntnis, dass die Einwirkungen des Menschen auf die Umwelt ein gravierendes Maß erreicht haben. Der folgende Unterrichtsvorschlag nähert sich dem Themenfeld daher aus verschiedenen Perspektiven (Kunst, Wissenschaft, Moral/Ethik).