Schulmagazin 5-10, das fächerübergreifende Fachmagazin

Schulmagazin 5-10 12/2017

Mit Medien lernen und lehren
16,50 €
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Klicken können reicht nicht

Englisch, Deutsch, Mathe … Medienbildung?
1 Credit
Zum Beitrag

Nein, Medienbildung ist kein eigenes Schulfach. Und das ist auch gut so, denn Medienbildung ist eine Querschnittsaufgabe aller Fächer und die Vermittlung von Medienkompetenzen muss deswegen integrativer Bestandteil eines jeden Fachunterrichts sein.

Gemeinsam lernen mit Medien

Filme und Lernspiele für inklusive Klassen unter der Lupe
1 Credit
Zum Beitrag

Lernen mit Medien ist attraktiv für alle Schülerinnen und Schüler, mit und ohne Förderbedarf. Für den gemeinsamen Unterricht bietet das viele Chancen: Alle können an einem Unterrichtsgegenstand auf ihrem Niveau weiterarbeiten.

»Indigo«

Eine Kurzgeschichte über die Zeit der Pubertät
2 Credits
Zum Beitrag

Jugendliche gehen mit den inneren Zweifeln während der Pubertät auf ganz unterschiedliche Weise um. Manche wollen alles ausprobieren, sich selbst erleben und erfahren. Andere verschließen sich und haben Selbstzweifel. Anhand einer Kurzgeschichte von Marlene Röder setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Gefühlswelt eines sensiblen Teenagers auseinander.

Parameter bei Parabeln begreifen

Ein Gruppenpuzzle zur experimentellen Mathematik mit Schiebereglern
2 Credits
Zum Beitrag

Im Zentrum der Stunde steht der Zusammenhang zwischen Funktionsterm und Graph – untersucht wird dieser über einen induktiven Zugang mithilfe Schieberegler und Funktionsplotter in der Smartphone-Version von GeoGebra.

Vom Musical Suitcase zum Songbook

Lehren und Lernen mit Medien
1 Credit
Zum Beitrag

Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit dem Lied »I wanna marry you« von Bruce Springsteen und nehmen dieses zum Anlass, im Lauf der weiteren Unterrichtsstunden ein eigenes Songbook mit (Lieblings-)Liedern zu erstellen. Hierbei spielen Medien vor allem bei der Rezeption von Liedern eine wichtige Rolle.

Interaktive Arbeitsblätter mit QR-Code

Methode im Web 2.0
1 Credit
Zum Beitrag

Vielen Lehrkräften ist unklar, wie ein sinnvoller didaktisch-methodischer Einsatz der Medienvielfalt im Unterricht erfolgen kann. Auch ist die Vielzahl von Möglichkeiten oft eher abschreckend statt motivierend. Das folgende Beispiel zeigt eine für jede Lehrkraft durchführbare Verknüpfung von analogen mit digitalen Medien.

Weihnachten ist überall anders

Unterschiedliche Sitten und Bräuche weltweit
1 Credit
Zum Beitrag

Durch vier verschiedene Materialien erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr Wissen zum Weihnachtsfest und über die Bräuche in verschiedenen Ländern zu vertiefen und dieses einzuüben.

Exotische Früchte

Früchte aus fernen Ländern kennenlernen
2 Credits
Zum Beitrag

Mit der Unterrichtseinheit werden Aufbau und Abstammung exotischer Früchte thematisiert. Die Schülerinnen und Schüler erkennen außerdem die positiven Aspekte der Ernährung mit gesunden Lebensmitteln.

Ein Basketballspieler punktet

Energie – Energieformen – Energieumwandlung
1 Credit
Zum Beitrag

Die Behauptung, dass wir Energie »verbrauchen«, stößt auf den Protest der Physik. Denn Energie bleibt erhalten. Sie geht nicht verloren, sondern wandelt sich nur um. Diese Erkenntnis wird am Beispiel eines Basketballspielers beim Korbwurf thematisiert.

Was ist nur mit Dirk los?

Fallanalysen im politischen Anfangsunterricht
1 Credit
Zum Beitrag

Politisches Lernen besitzt eine hohe gesellschaftliche Bedeutung und muss aus diesem Grunde von Anfang an fachlich herausfordernd angelegt sein. Gleichzeitig ist die Lebenswelt, manifestiert im Schülerinteresse, dem Vorwissen, den Urteilen sowie den Wertvorstellungen der Schülerinnen und Schüler, stets Ausgangspunkt aller Lernprozesse. Mithilfe von Fallanalysen sind beide Forderungen im Politikunterricht zusammenführbar. Dieses gilt auch für den...

Fotos mit Überraschungseffekt

Medienpraktisches Arbeiten nutzt vielen Fächern
1 Credit
Zum Beitrag

Mit dem Smartphone sind Schülerinnen und Schüler schnell dabei, wenn es ums Fotografieren und Filmen geht. Mit Basiswissen in Bildgestaltung werden die Ergebnisse besser – ein Gewinn für viele Fächer.

Fake-News online entlarven

Falschmeldungen gezielt aufdecken und widerlegen
1 Credit
Zum Beitrag

Fake-News sind absichtlich produzierte und über Medien gezielt gestreute Falschinformationen, um damit negative, verwerfliche Ziele zu erreichen. Mit Fake-News kann man im Internet angebliche »Witze« auf Kosten anderer machen, in Verbindung mit Werbung viel Geld verdienen und vor allem politische Einflüsse (auch durch Diffamierungen und Ablenkungen) ausüben. Fake-News werden meistens auf unseriösen Websites veröffentlicht und über die sozialen...

Anzeige