Kompromisse einüben

Ein Rollenspiel
Schulmagazin 5-10 6/2018
1 Credit

Im alltäglichen, individuellen und kollektiven Miteinander der Menschen sind Kompromisse vielfach Voraussetzungen, Grundlagen und Anker für ein friedliches, erträgliches und gelingendes Miteinander. Sie können aber auch, wenn es »faule Kompromisse« sind, Ärger, Unzufriedenheit und Streit verursachen. Es ist deshalb notwendig, bereits frühzeitig Erfahrungen zu vermitteln, was ein Kompromiss ist und wie sich ein guter von einem schlechten Kompromiss unterscheidet.