Bildung in der digitalen Welt

Digitalisierungsbezogene Kompetenzen von Lehrpersonen
Schulmagazin 5-10 4/2020
2 Credits

Die mit der Digitalisierung einhergehenden Veränderungsprozesse erfassen alle Lebensbereiche und wirken sich auch auf den Bildungsauftrag von Schule aus. Um Kindern und Jugendlichen eine Entfaltung ihrer Potenziale und gesellschaftliche Partizipation zu ermöglichen, sind auch Lern-und Bildungserfahrungen mit verschiedenen Facetten der mediatisierten und digitalisierten Welt notwendig. Eine wichtige Voraussetzung dafür sind Lehrkräfte, die digitale Medien in lernförderlicher Weise in Unterrichtsprozesse integrieren können, die eine konstruktive und kritische Auseinandersetzung mit der Digitalisierung anregen und unterstützen können und die in der Lage sind, Schule in Zeiten der Digitalisierung zukunftsweisend weiterzuentwickeln.