Schulmanagement-Handbuch 4/2014

Inklusiver Unterricht
18,50 €

In diesem Handbuch

  • bekommen Sie einen Überblick über zentrale Chrarakteristika inklusiver Unterrichtsgestaltung;
  • wird die Perspektive von Schülerinnen und Schhülern auf das Zwei-Lehrer-System beleuchtet;
  • finden Sie Settings für gemeinsamen Unterricht erläutert;
  • erhalten Sie Checklisten für die gemeinsame Kooperation im inklusiven Unterricht;
  • stellt die Erich-Kästner-Schule aus
  • ...

Beiträge in dieser Ausgabe

Vorwort

0 Credits
Gratis herunterladen

Liebe Leserin, lieber Leser, mit dem Schulmanagement Handbuch 146 haben wir bereits 2013 die Diskussion um schulische Inklusion begonnen. Darauf aufbauend konnten wir mit den Autorinnen und Autoren ausgewiesene Experten gewinnen, das Thema „Inklusive Unterrichtsgestaltung“ für dieses Handbuch aufzubereiten und in einer Form zu präsentieren, die sowohl Kriterien wissenschaftlicher Erkenntnisse berücksichtigt als auch praktisch an der Schule nutzbar ist...

Gestaltung und Entwicklung inklusiven Unterrichts

3 Credits
Zum Beitrag

Inklusive Bildung fußt einerseits auf der Annahme der Bildungsfähigkeit aller Menschen und andererseits auf der Zielsetzung der Verbesserung der Bildungs- und Chancengerechtigkeit durch die gemeinsame Beschulung aller Kinder und Jugendlichen (vgl. Werning & Baumert 2013). Ein Schwerpunkt der aktuellen, z.T. sehr kontrovers und emotional geführten Diskussion liegt auf den Konsequenzen für den schulischen Kontext.

Die Rolle und Funktion der sonderpädagogischen Lehrkraft ist in inklusiven Unterrichtssettings1 von besonderem Interesse, da sie durch unterschiedliche Ausgestaltung des Co-Teachings (vgl. Friend et.al. 2010) für eine Irritation sowohl bei Schülern als auch Lehrerinnen und Lehrern sorgt. Anders gewendet steht damit potentiell eine zusätzliche personelle Ressource im Unterricht
zur Verfügung, welche weitere Unterstützung der Schülerinnen und...

Unterrichtsbezogene Zusammenarbeit von Lehrkräften sollte inzwischen zur Schulrealität gehören. Die Kooperation von Lehrkräften unterschiedlicher Disziplinen ist dennoch längst nicht zum Normalfall geworden. Nicht zuletzt aufgrund knapper Personalressourcen ist es immer noch eher eine Ausnahme, dass zwei Lehrkräfte gemeinsam in einer Klasse stehen. So verwundert
es nicht, dass es hier in der Praxis häufig noch an klaren Strukturen und...

Erfahrungen mit gelingender Inklusion gibt es in Deutschland vor allem im Grundschulbereich, d. h. mit jüngeren Schülern und in kleinen Schulen. Die Erich Kästner Schule in Hamburg ist eine sehr große und komplexe Grund- und Stadtteilschule von der Vorschulklasse bis zur gymnasialen Oberstufe.Sie verfügt auch in der Sekundarstufe I über mehr als zwanzigjährige Erfahrungen
im gemeinsamen Unterricht von Schülern mit und ohne sonderpädagogischen...