Kopieren in der Schule

schulmanagement 6/2010
1 Credit

Kopien sind aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken. Allerdings sind sie vielfach schon so weit verbreitet, dass die Verlage bereits mit Recht protestierten. Für Deutschland wurde das Urheberrecht mit Wirksamkeit vom 1. Januar 2008 geändert. Seitdem dürfen Kopien aus Schulbüchern und sonstigen Unterrichtsmaterialien nur noch mit der Zustimmung der Rechteinhaber angefertigt werden. Die Rechteinhaber sind die Schulbuch- und Bildungsverlage und natürlich die Autorinnen und Autoren.