schulmanagement für Rektoren, stv. Schulleiter, Schulaufsicht und Führungskräfte im Bildungsbereich

schulmanagement 6/2012

Unterrichtsanalyse
15,90 €
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Unterrichtsanalyse

Ein Überblick über mögliche Verfahren
1 Credit
Zum Beitrag

Ein Ziel der Schulreformen des letzten Jahrzehnts war, Entscheidungen über die Weiterentwicklung von Schule und Unterricht zunehmend „evidenzbasiert“ zu treffen, d. h. dass „Entwicklungsentscheidungen auf der Basis von geprüften Informationen fallen und in ihrer Umsetzung empirisch evaluiert werden” (Altrichter 2010, S. 220). So wurden in den letzten Jahren eine Vielzahl an Verfahren der Qualitätssicherung und -entwicklung eingesetzt, die eine Fülle...

Unterrichtsanalyse – Unterrichtsbesuche

Leitideen und Kriterien
1 Credit
Zum Beitrag

Unterrichtsbesuche sind wichtige und sensible Verfahren, um die Qualität von Unterricht zu analysieren und Rückmeldungen an Lehrkräfte zu geben – sei es bei dienstlichen Beurteilungen, Routinehospitationen, Schulinspektionen oder Ausbildungsberatungen im Vorbereitungsdienst. Wichtig, weil mit den Rückmeldungen Lernprozesse im Kerngeschäft befördert werden sollen und in bestimmten Fällen laufbahnrelevante Beurteilungen erfolgen. Worin liegen die...

Elsbeth Stern im Gespräch

Der Erfolg einer Schule hängt wesentlich von der Qualität des Unterrichts ab.
1 Credit
Zum Beitrag

schulmanagement sprach mit Prof. Dr. Elsbeth Stern über die Aufgaben und Möglichkeiten der Schulleitung, Einfluss auf die Weiterentwicklung und Verbesserung des Unterrichts zu nehmen.

Vergleichsarbeiten

VERA-Argumente für die Schulleitungen
1 Credit
Zum Beitrag

Eine zentrale Aufgabe von Schulleitern besteht in der Sicherung von Qualität und damit in der Sicherung bzw. Entwicklung von Unterrichtsqualität. Ein Instrument dazu können Lernstandserhebungen, wie sie derzeit in 15 bzw. 16 Bundesländern mit unterschiedlicher Verbindlichkeit durchgeführt werden, sein. Amira Yassine stellt die Frage danach, wie Schulleitungen ihre Lehrkräfte unterstützen können, diese Instrumente zu nutzen.

Erfolgreiche Unterrichtsentwicklung

Rahmenbedingungen, Grundgedanken und Kriterien
1 Credit
Zum Beitrag

Unterrichtsanalysen und Visionen bieten unterschiedliche Ausgangslagen für die Entwicklung von Unterricht. Beides geht von Charakteristiken guten Unterrichts aus, wie sie in Testungen implizit oder z. B. in den „10 Kriterien guten Unterrichts“ von Hilbert Meyer offen dargelegt werden. Anders als bei der Frage, woran guter Unterricht zu messen ist, gibt es bei der Frage, was eine gute Unterrichtsentwicklung sei, bei Theoretikern wie Praktikern keinerlei...

Unterrichtsanalyse leicht gemacht

Eine Auswahl an Unterstützungsangeboten
1 Credit
Zum Beitrag

Inzwischen gibt es eine Reihe von Unterstützungsangeboten im Internet, die einfach und schnell in der Klasse eingesetzt werden. Einige ausgewählte Beispiele möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Arbeit mit Elternvertretern

Befunde und Hinweise für eine größere Effektivität
1 Credit
Zum Beitrag

Die Arbeit mit Elternvertretungen ist für Schulleitungen tägliches Brot. Was dabei zu beachten ist, um über die Elternvertretungen auch die gesamte Elternschaft zu erreichen, ist Inhalt dieses Artikels von Werner Sacher.

Lehrergesundheit fördern

Befunde und Anregungen zum Gesundheitsmanagement
1 Credit
Zum Beitrag

In der Studie „Lehre(r) in Zeiten der Bildungspanik“, die im Auftrag der Vodafone Stiftung Deutschland vom Institut für Demoskopie Allensbach erstellt und im April 2012 veröffentlicht worden ist, wird aufgezeigt, dass sich große Teile der Lehrerschaft zunehmenden Belastungen ausgesetzt sehen. Ute Schäffer-Külz und Peter Wendt setzen sich mit notwendigen Konsequenzen auseinander.

Die Rolle des Schulrats

Anspruch, Wirklichkeit und persönliches Idealbild
1 Credit
Zum Beitrag

In diesem Beitrag thematisiert Roland Hepting – langjähriger Schulleiter – aus seiner Perspektive die Zusammenarbeit zwischen Schulleitung und dem Schulrat. Was funktioniert in diesem System? Was könnte anders gestaltet werden?

Was wirklich wirkt

John Hattie resümiert die Forschungsergebnisse zu schulischem Lernen
1 Credit
Zum Beitrag

Teil 3: Rolle der familiären Merkmale von Schülern für den schulischen ErfolgDieser Beitrag ist der dritte Teil der Serie, in der wir aktuelle Ergebnisse aus einem der umfangreichsten Forschungsunternehmen der empirischen Bildungsforschung für die Schul- und Unterrichtsentwicklung präsentieren.

Personalentwicklung

Eine wichtige Aufgabe der Schulleitung
1 Credit
Zum Beitrag

Personalentwicklung wird als wesentliche Führungsaufgabe bezeichnet – nur wie kann sie in den gegebenen Schulstrukturen auch betrieben werden?

Wieder nichts Neues?

Der erste Ländervergleich in der Grundschule auf der Basis der Bildungsstandards liegt vor
1 Credit
Zum Beitrag

Am 5. Oktober war es soweit: Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) hat seinen ersten Ländervergleich in der Grundschule veröffentlicht. Berichtet wurden Befunde zu den Mathematik- und Deutschleistungen von Viertklässlern aller 16 Bundesländern.