Lehrerprofessionalisierung und Unterrichtsentwicklung unterstützen

Erfahrungen aus SINUS an Grundschulen
schulmanagement 2/2013
1 Credit

Aktuelle Studien lassen die große Bedeutung der Lehrkraft für den Unterrichtserfolg erkennen (Hattie 2009, Lipowsky 2010). Die Weiterentwicklung des Wissens und Könnens der Lehrpersonen bildet damit ein wichtiges Aufgabenfeld, das durch die Schulleitung unterstützt werden muss. Verschiedene Studien konnten zeigen, was wirkungsvolles Schulleitungshandeln ausmacht. Der folgende Beitrag stellt am Beispiel des Programms SINUS an Grundschulen dar, wie Schulleiter einen Unterrichtsentwicklungs- und Lehrerprofessionalisierungsprozess unterstützen.