Schulleiter-Coaching

Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis
schulmanagement 2/2015
1 Credit

Schulleiter sind einsame Wölfe. Gleichsam als „Gallionsfigur“ ihrer Schule stehen sie im zentralen Fokus ihres Schulsystems und sind gefangen in einer hierarchischen „Sandwich-Position“ zwischen Schulaufsicht auf der einen und Lehrerkollegium, Eltern und Schülern auf der anderen Seite. Hier allen Rollen gerecht zu werden erfordert nicht nur umfangreiche Managementkompetenzen, sondern auch persönlich große Fähigkeiten und das richtige Rüstzeug. Coaching kann einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung und zur Bewältigung von Krisen und Konflikten leisten. Ein Erfahrungsbericht von Brigitte Hirler, Rektorin an der Grundschule am Theodor-Heuss-Platz in Neuperlach in München.

Klasse
1
-
13
Beitragstyp
Theoriebeitrag
Umfang
2 Seiten
Fächer