schulmanagement für Rektoren, stv. Schulleiter, Schulaufsicht und Führungskräfte im Bildungsbereich

schulmanagement 3/2015

Geteilte Führung
15,90 €
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Distributed Leadership

Wissenschaftliche Befunde zur Wirksamkeit
1 Credit
Zum Beitrag

Auch wenn das Konzept der distributed leadership innerhalb der – insbesondere internationalen – Leadership- bzw. Schulleitungsforschung in den letzten Jahren zunehmend an Popularität gewonnen hat, ist es im Hinblick auf verschiedene, vor allem handlungspraktische Implikationen noch weitestgehend unerforscht. So besteht erheblicher Forschungsbedarf in Bezug auf die Frage, welche organisationalen sowie personellen Voraussetzungen in den...

Führungskräfte führen

Auf den Schulleiter kommt es an
1 Credit
Zum Beitrag

Bayern hat die gesetzlichen Voraussetzungen für die Erweiterte Schulleitung geschaffen. Nach einem Modellversuch wird die Erweiterte Schulleitung sukzessive implementiert. Katharina Schlamp und Heike Ott fassen notwendige Gelingensbedingungen zusammen.

Geteilte Führung – geteiltes Leid?

Passung und Wirkung von Schulleitungsmodellen
1 Credit
Zum Beitrag

Die am häufigsten vorkommenden Leitungsmodelle an Schulen sind die Einzelleitung, das Co-Management und die Teamleitung. Die Schule Beckenried hat sich in den vergangenen Jahren intensiv mit diesen Führungsmodellen auseinandergesetzt. Ein Erfahrungsbericht aus der Zentralschweiz.

Schulmanagement

Lehrkräfte zwischen Professionalitätsverlust und -gewinn
1 Credit
Zum Beitrag

Nicht nur an Schulleitungen werden Anforderungen des Schulmanagements gestellt. Im Laufe der Geschichte von Schulentwicklung an der Einzelschule wächst die Anforderung, dass Lehrkräfte Aufgaben aus dem Managementbereich übernehmen. Eine kritische Reflexion von Helga Marburger und Christiane Griese.

Bundesweite „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“

TUM School of Education überzeugt mit Teach@TUM
1 Credit
Zum Beitrag

Mit der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ wollen Bund und Länder gemeinsam Anstrengungen unternehmen, die Lehrerausbildung zu verbessern. Bis zum Jahr 2023 werden dafür 500 Millionen Euro für ein Förderprogramm zur Verfügung gestellt. Diese werden an Hochschulen vergeben, die sich mit besonders innovativen Konzepten bewerben. Die erste Bewerbungsrunde ist abgeschlossen, 19 Projekte von Universitäten wurden als förderungswürdig befunden. Die TU München...

Reflexion im Führungshandeln

Erfolgreiche Führung setzt Selbstveränderung voraus
1 Credit
Zum Beitrag

Über Schulleitungshandeln wird in der Regel im Kontext von Führungstheorien und -konzepten nachgedacht und diskutiert. In diesem Beitrag wird aus einer anderen Perspektive – quer zu Konzeptionen – über Führungshandeln nachgedacht. Ein Beitrag von Rolf Arnold.

Im Gespräch: Prof. Dr. Jürgen Baumert

Wie wirkt sich die professionelle Kompetenz von Lehrkräften auf die Schülerleistungen aus?
1 Credit
Zum Beitrag

Schulmanagement sprach mit Prof. Dr. Jürgen Baumert über den Einfluss der professionellen Kompetenz von Lehrkräften auf die Schülerleistungen.

Motivierungsprobleme

Klassifizierung und Beispiele
1 Credit
Zum Beitrag

Unter Motivation versteht man die aktivierende Ausrichtung des momentanen Lebensvollzuges auf einen attraktiven Zielzustand (Rheinberg & Vollmeyer, 2012, S. 16). Die psychologische Forschung zu Motivation befasst sich u.a. mit Fragen danach, warum bestimmte Handlungen getan und andere unterlassen werden, mit welchem Engagement und welcher Ausdauer Ziele verfolgt werden, wie Handlungen erlebt werden und auch damit, wie man Motivation fördern kann....

Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien

Praxisbeispiel
1 Credit
Zum Beitrag

Die Digitalisierung ist längst zum zentralen Bestandteil des Alltags von Heranwachsenden geworden. Daher gewinnt auch die schulische Mediennutzung sukzessive an Bedeutung. Die nachhaltige Integration digitaler Medien in den Unterricht erfordert neben einer klaren Positionierung der Schulleitung vor allem Aufgeschlossenheit des Kollegiums, entsprechende Ressourcen und die Einbeziehung außerschulischer Partner. Der vorliegende Artikel skizziert und...

Innovation trotz unvermeidbarer Bürokratie

Die Praxis des Schulamtes Gießen
1 Credit
Zum Beitrag

„Die Staatlichen Schulämter unterstützen die Schulen vor Ort bei ihrer pädagogischen und personellen Entwicklungsarbeit und stehen Eltern, Lehrkräften und Schülern für Fragen rund um den Schulbesuch in Hessen zur Verfügung. Zudem gewährleisten sie, dass die an den Schulen getroffenen Entscheidungen den vorgegebenen rechtlichen und pädagogischen Maßstäben entsprechen.“ – so steht es auf der Internetseite des Landesschulamtes Hessen. Können Schulämter...