Ergebnisse der ICILS-2018-Studie

Unterrichtliche Nutzung digitaler Medien in Deutschland im internationalen Vergleich und zukunftsfähige Perspektiven
schulmanagement 2/2020
1 Credit

Die Schulleistungsstudie ICILS 2018 hat nach ICILS 2013 zum zweiten Mal über computerbasierte Tests die ‚digitalen‘ Kompetenzen von Achtklässlerinnen und Achtklässlern im internationalen Vergleich untersucht. Neben den Kompetenztests wurden mit der Studie auch umfassend Daten zum Lernen und Lehren mit digitalen Medien und den Rahmenbedingungen erfasst. Der vorliegende Beitrag reflektiert diese Ergebnisse der ICILS-2018-Studie vor dem Hintergrund der Fragestellung, ob und in welchem Maße die Potenziale digitaler Medien für das Lernen und Lehren in Schulen in Deutschland bisher genutzt werden.