Mein Farbklang

Farbenlehre des Bauhauses als innovativer Impulsgeber
Sonderheft Grundschulmagazin 1/2020
1 Credit

Das farbige Gestalten in der Grundschule ist geprägt von der Farbenlehre des Bauhauses und greift bei der Vermittlung in der Regel die subtraktive Farbmischung und die Farbkontraste des Bauhausmeisters Johannes Itten auf. Die Bewusstwerdung, Anerkennung und Wertschätzung der sogenannten »subjektiven Farben«, basierend auf einem unbekannten Ansatz der Farbenlehre Ittens, bietet gerade für den kompetenzorientierten und inklusiven Kunstunterricht der Grundschule eine Chance. Für Klasse 3/4.